Bewirb dich jetzt! Das U27 Streetart Stipendium von Landsberg ermöglicht es zwei jungen Heranwachsenden zwischen 18 und 27 Jahren aus dem Landkreis Farben für drei Wandmalereien zu erhalten. Neben Sprühdosen, Schutzausrüstung und weiteren Accessoires gibt es ebenfalls einen Einführungs-Sprühkurs mit nützlichen Tipps & Tricks durch Erwa.One.

Interessierte junge Menschen können sich bis zum 20.03.2024 über das folgende Formular bewerben.

Bewirb dich jetzt auf dein Streetart-Stipendium!

Teilnahme und Bewerbungsbedingungen für das Streetart-Stipendium

Bewerbungsbedingungen:

  • Du bist zwischen 18 und 27 Jahre alt
  • Du aus dem Landkreis Landsberg am Lech bist
  • Erste künstlerische Kompetenzen sind vorhanden
  • Interessiert daran, deine künstlerischen Fertigkeiten weiterzuentwickeln

Teilnahmebedingungen:

Solltest du das Stipendium erhalten, erklärst du dich mit folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

  • Du verpflichtest Dich, drei Wandmalereien an legalen und öffentlichen Flächen im Landkreis Landsberg am Lech zu gestalten. Hierfür hast Du sechs Monate Zeit.
  • Du nimmst an den Pflichtveranstaltungen (Stipendiumsübergabe, Einführungsworkshop, Abschlussveranstaltung teil).
  • Du erklärst dich damit einverstanden, dass Fotos von deiner Person und Werke aufgenommen und veröffentlicht, sowie im Rahmen des Streetart-Stipendiums für die Öffentlichkeitsarbeit (Print & Digital) verwendet werden dürfen.
  • Du erklärst dich mit der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zur Kommunikation und für das Juryverfahren einverstanden.

Bewirb dich jetzt auf dein Streetart-Stipendium!

Unter 27 Streetart Stipendium für Landsberg am Lech - urbane Kunst und Kultur. In der Mitte das Logo des Stipendiums,rechtsein junger Mann auf einer Leiter, welcher eine Wand besprüht.
Das U27 Streetart Stipendium in Landsberg!

Auswahlverfahren und Jurierung:

Unter den Bewerbungen werden zwei Stipendiaten durch eine unabhängige Jury ausgewählt. Die Jury besteht aus jeweils einer Person des Kreisjugendringes, der künstlerischen Leitung und Sponsoren. Eine erste Rückmeldung erfolgt ab dem 01.04.2024 an die Bewerber*innen. Die offizielle Übergabe des Stipendiums erfolgt am 13.04.2024 (vorläufiger Termin – Änderungen vorbehalten)

Zeitlicher Ablauf:

  • Ab 01.02.2024 – Open Call / Bewerbungsphase bis 20.03.2024
  • 24.03.2024 – 31.03.2024 Jury – Entscheidung der Stipendiaten. Die Jurierung erfolgt durch eine Person der VR-Bank, des Kreisjugendringes und Erwa.One, sowie weiteren Sponsoren.
  • 13.04.2024 (Änderung vorbehalten) – Bekanntgabe der Stipendiaten / Übergabe / Kennenlernen
  • 01.05.2024 Einführungsworkshop für Stipendiaten – Legale Sprühfläche Iglingerstraße
  • Mai – Oktober 2024: Zeitraum für die Schaffung von 3 Wandproduktionen

Sponsoren

Das Projekt wird durch die Finanzierung der VR-Bank Landsberg-Ammersee und dem Sprühdosenladen Psychic Shop aus Augsburg ermöglicht. Das Stipendium selbst wird vom Kreisjugendring Landsberg getragen und unter der künstlerischen Leitung von „Erwa.One“ (Vincent Göhlich) umgesetzt.

Abschlussgedanke

Das Streetart-Stipendium stellt Nachhaltigkeit in den Vordergrund, um eine sinnvolle Entwicklung urbaner Kunst in Kleinstädten zu ermöglichen. Es fördert dabei sowohl die künstlerische Entwicklung von jungen Heranwachsenden, als auch die Kunst im öffentlichen Raum. Durch ein Recyclingprojekt soll überschüssige Wandstreiche eingesammelt und für künstlerische Zwecke wiederverwertet werden. Und auch die anderen verwendeten Materialien werden in Deutschland hergestellt. Doch vor allem die professionelle Begleitung der jungen Künstler ermöglicht die Förderung der nächsten Nachwuchstalente aus der bildenden Kunst und eine nachhaltige Verschönerung unserer städtischen Umgebung.

Anprechpartner für das Streetart-Stipendium von Landsberg

Dein Ansprechpartner für das Streetart-Stipendium ist „Erwa.One“ / Vincent Göhlich. Du kannst Ihn über seine Webseite www.erwa.one oder unter erwaone (@) erwa (,) one erreichen.